RED ROSES LINEDANCERS Naturfreunde Neuhofen
RED ROSES LINEDANCERSNaturfreunde Neuhofen

1

Eine Einleitung in die Grundschritte des Linedance

 

Fußpositionen

 

ersten Schritte am Platz

Kick

Rechten oder linken Fuß anheben und diesen dann nach vorn,

zur Seite oder nach hinten kicken, bis das Bein gestreckt ist.

Ebenfalls ist hierbei drauf zu achten, dass die Fußspitze auch gestreckt ist.

 

Brush

siehe Kick, nur das hier der Ballen dabei den Boden streift

 

Hook

Der unbelastete Fuß wird vor dem belasteten Bein (bis Knie) gekreuzt.

 

Behind

Rechten Fuß hinter linken Fuß kreuzen

 

Cross

Rechten Fuß über linken Fuß kreuzen

 

Hitch

Ein Knie wird hochgezogen/nach vorn angewinkelt.

 

Stomp

Der unbelastete Fuß stampft neben dem belasteten. Wobei der Stomp mit oder ohne

Gewichtsverlagerung ausgeführt werden kann.

 

Die ersten Schrittkombinationen

Grapevine (Vine)

Schrittkombination aus drei Schritten, meist wird noch ein 4. Schritt zum Beenden dieser

Schrittkombination dazugezählt.

Beispiel nach links:

1. Linken Fuß Schritt seit links

2. Rechten Fuß hinter linken Fuß kreuzen

3. Linken Fuß Schritt seit links

4. Stomp/Brush/Kick/Hitch rechten Fuß neben linken Fuß

 

Heel Strut

1. die Ferse wird nach vorn aufgesetzt

2. die Spitze absetzen (Fuß abrollen)

 

Toe Strut

1. die Spitze wird nach vorn, hinten oder seitwärts aufgesetzt

2. die Ferse absetzen (Fuß abrollen)

 

Jazz Box (Jazz Square Box, Square Box)

Eine Schrittkombination bei der die Fuße eine Box (Quadrat)

beschreiben. In manchen Tänzen wird der 4. Schritt nicht mehr vor gesetzt, sondern an den

anderen Fuß heran.

Beispiel mit rechts beginnend:

1. Rechten Fuß vor dem linken Fuß kreuzen und absetzen

2. Linken Fuß Schritt zurück

3. Rechten Fuß Schritt rechts seit

4. Linken Fuß Schritt vor

 

Vom Mambo bis zum Shuffle

Mambo Step

eine Schrittkombination, die auf 1&2 vorwärts, rückwärts oder seitwärts getanzt wird

Beispiel Mambo Step mit rechts nach vorn:

1. rechter Fuß Schritt vor

& Gewicht auf linken Fuß verlagern

2. rechten Fuß neben linken Fuß stellen

 

Rock Step

Eine Schrittkombination mit zwei Schritten für einen Gewichtswechsel

von dem einen auf den anderen Fuß in jede Richtung.

Beispiel nach vorn:

1. Schritt nach vorn

2. Gewicht wieder zurück auf den hinteren Fuß verlagern

Beispiel zur Seite

1. Schritt zur Seite

2. Gewicht wieder zurück auf den anderen Fuß verlagern

 

Chassé (Side Shuffle;Walk Step)

Eine Seitwärtsbewegung aus drei Schritten auf zwei

Zählzeiten.

Beispiel nach rechts:

1. Rechten Fuß Schritt nach rechts

&. Linken Fuß neben rechten Fuß absetzen

2. Rechten Fuß Schritt nach rechts

 

Shuffle (Polka)

Eine Vorwärts-bzw. Rückwärtsbewegung aus drei Schritten auf zwei Zählzeiten

Beispiel nach vorn mit rechts beginnend:

1. Rechten Fuß Schritt vor

&. Linken Fuß an rechten Fuß setzen

2. Rechten Fuß Schritt vor

 

Coaster Step(Rück-Platz-Vor)

eine Bewegung von drei Schritten auf zwei Zählzeiten.

Beispiel mit rechts:

1. Rechten Fuß Schritt zurück

& Linken Fuß neben rechten Fuß setzen

2. Rechten Fuß Schritt vor

 

Sailor Step(Rück-Platz-Vor Schräg)

eine Schrittkombination, in der der Oberkörper leicht mitgedreht wird.

Beispiel Sailor Step links:

1. Linken Fuß hinter rechten Fuß kreuzen

& Rechten Fuß Schritt nach rechts

2. Linken Fuß leicht links setzen

 

Cross Shuffle (schräg nach vorne  2x)

Einen Schrittkombination ähnlich dem Shuffle mit Zählzeiten

1&2, jedoch wird hier die erste und dritte Schritt über

dem Standbein gekreuzt.

Beispiel mit rechts:

1. Rechten Fuß über linken Fuß kreuzen

& Linken Fuß Schritt nach links hinter rechten Fuß

2. Rechten Fuß über linken Fuß kreuzen

Oder Variante 2 (diesbezüglich immer genau in die Tanzbeschreibung schauen)

1. Rechten Fuß über linken Fuß kreuzen

& Linken Fuß Schritt nach links

2. Rechten Fuß über linken Fuß kreuzen

 

Lock Shuffle

Siehe Shuffle, nur mit dem Unterschied auf &

Beispiel nach vorn mit rechts beginnend:

1. Rechten Fuß Schritt vor

&. Linken Fuß kreuzt hinter rechten Fuß (Lockposition)

2. Rechten Fuß Schritt vor

 

Schritte mit schnellen Gewichtswechsel

Kick Ball Change

Ein schneller Gewichtswechsel von dem Ballen des einen

Fusses auf den anderen Fuß. Dieser Bewegung geht ein Kick voraus.

Beispiel mit rechts:

1. Rechter Fuß nach vorn kicken

& rechten Ballen leicht hinter den linken Fuß stellen,dabei Gewicht

voll auf rechten Fuss

2. Gewicht wieder auf linken Fuss verlagern

 

Touch

Eine Berührung (Tippen) der Spitze oder der Ferse eines

Fusses an einer vorgegebenen Position ohne Belastung.

 

 Drehungen

( oder engl. Turns )

Pivot Turn

Eine Platzdrehung bestehend aus zwei Schritten, die auf den Ballen gedreht wird.

Beispiel mit rechts beginnend:

1. Rechten Fuß Schritt vor (5. Pos.)

2. 1/2 Drehung links und linken Fuß belasten (5. Pos.)

 

GuteFußarbeit ist das A und O

Swivel/ Twist

Drehung der Füsse in eine vorgegebene Position auf der Ferse

oder dem Ballen. Die Drehung erfolgt durch Belasteung des

nicht zu drehenden Fußpartes (Ballen/Ferse).

 

Heel/Toe Splits

Füsse sind zusammen (1st Pos.), Fersen (Gewicht auf Ballen) bzw. Spitzen (Gewicht auf Ferse)

drehen beide nach außen und zusammen.

Die Uhr bzw. der Kompass

In manchen Tanzbeschreibungen wird gerne die Uhr oder auch der Kompass als Orientierung

mit angegeben. 12 Uhr (Norden) ist immer in der Richtung in der wir den Tanz anfangen.

3 Uhr (Osten) ist immer rechts von der Anfangstanzrichtung u.s.w.

 

Achtung! Genau auf die Beschreibung achten, denn

Face 12:00 heißt Gesicht bzw. Oberkörper in die Richtung und

12:00 heißt meist Schritt in diese Richtung

N (12:00)

W (9:00) O (3:00)

NW (10:30) NO (1:30)

SO (4:30)

S (6:00)

SW (7:30)

RED ROSES LINEDANCERS
Naturfreundehaus

Naturfreundeplatz 1

4533 Piberbach/Neuhofen

+43 664 1835994

Unsere Trainingszeit

Dienstag, 19:30 Uhr

AKTUELLES

Sommerpause Juli

1. Tanzabend 07.08.2018

Ausflug nach Krumau

18.08.2018

Unsere Geburtstagskinder im

Juli!

Wir gratulieren ganz herzlich!

Otmar       22.07.

   Elisabeth      28.07

    Hertha      29.07.

Johanna    31.07. 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© RED ROSES LINEDANCERS

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.